Beiträge von Hardy

    Hi MSC'ler,


    kurz vor Weihnachten, am Sonntag, den 15. Dezember 2019 (übrigens der 3. Advent), wollen wir uns, wie schon in den letzten Jahren, noch einmal auf dem Weihnachtsmarkt in Ladenburg treffen. Treffpunkt ist wieder der Glühweinstand vor dem Kaffeehaus ab 17:30 Uhr. Ein Gläschen zur Besinnlichkeit und vielleicht eine leckere Bratwurst werden uns sicher munden.


    Ich würde mich freuen, wenn viele Karti's, Autoslalomi's, Autorenni's, Rallye's, Motorradi's, Oldtimerli's und nicht Aktivi's kommen würden. Danach kann dann das Weihnachtsfest und das neue Jahr 2020 kommen.


    Viele Grüße
    Hardy

    Letzte Änderung am: Montag, den 06.01.2020 um 22:08 Uhr -


    Hi ihr Trainer, Co-Trainer und Kart-Kfz'ler,


    es ist wieder so weit. Das Jahr geht zu Ende und wir wollen es gemeinsam gemütlich ausklingen lassen. Auch diesmal wieder im "Goldenen Hirsch" in Ladenburg. Ich habe dafür einen Tisch am Samstag, den 28.12.2019, ab 18:30 Uhr bestellt. Ich werde dann dort sein und euch so gegen 19:00 Uhr erwarten, um euch in Empfang zu nehmen. Ich würde mich freuen, wenn alle kommen könnten. Bitte sagt mir kurz Bescheid, oder gebt Rückmeldung hier im Forum. Ich werde es dann unten als 'angemeldet' vermerken


    Hier die möglichen Teilnehmer:


    Trainer 2019
    Hartmut Schlüse....................... angemeldet
    Niklas Schlüse.......................... angemeldet
    Bianca Eggert........................... angemeldet
    Daniel Betz.............................. nicht teilgenommen
    Monika Eggert.......................... teilgenommen
    Luca Lengler............................ nicht teilgenommen
    Nico Biedrmann......................... nicht teilgenommen
    Johannes Wolfinger..................... angemeldet
    Nils Brummer............................ nicht teilgenommen
    Carlos Zeiss............................. nicht teilgenommen

    Kart-Kfz'ler 2019
    Holger Knögel..........................

    nicht einsetzbare Trainer 2019 und andere gern gesehene Gäste
    Martin Knögel........................... angemeldet
    Markus Kiefer........................... nicht teilgenommen
    Simon Kurz.............................. angemeldet
    Lukas Kurz............................... angemeldet
    David Kurz............................... nicht teilgenommen
    Patrick Obert............................ teilgenommen
    Marco Fleischmann...................... nicht teilgenommen


    Also, ich freue mich auf euch! Sollten wir uns vor Weihnachten nicht mehr sehen, dann wünsche ich euch jetzt schon ein 'Frohes Weihnachtsfest'.


    Viele liebe Grüße
    Hardy

    - Letzte Änderung am: Montag, 25.11.2019 um 20:15 Uhr -


    Wichtiger Hinweis:
    Da kaum eine Rückmeldung zu diesem Termin erfolgt ist, findet keine 2. Sitzung mehr statt. Geplant ist nun ein Treffen der Trainer und Karteltern im Februar 2020. um die Saison 2020 und alles was dazugehört zu besprechen. Eine Einladung zu diesem Treffen erfolgt dann von Bianca Eggert.

    Viel Grüße
    Hartmut 8)



    Hallo Ihr lieben Karties,


    hier nun die 2. Einladung zur Gesprächsrunde in der Kartgruppensitzung 'Zukunft der Kartgruppe des MSC Dr. Carl Benz e.V., Ladenburg im ADAC'. Diese 2. Einladung ist euch auch schon via eMail zugesendet worden, habe sie aber noch einmal hier an dieses Forumschreiben angehängt. Es gilt sich bei mir bis zum 20. November 2019 zu melden, da ich wissen möchte, wann die meissten von euch teilnehmen können. Am Dienstag, 26.11.2019 oder am Mittwoch, den 27.11.2019, jeweils um 19:30 Uhr in der Benzgarage? Seid bitte so gut und versucht zu kommen, denn es ist wirklich wichtig. Super wäre es auch, wenn ihr mich über euer Kommen/Nichtkommen unterrichten würdet. Ich werde dann dieses Seite updaten.



    Eingeladene Trainer...............................26.11.2019..........27.11.2019
    Hartmut Schlüse..................................angemeldet.........angemeldet
    Bianca Eggert.....................................angemeldet.........angemeldet
    Daniel Betz.........................................angemeldet.........angemeldet
    Niklas Schlüse.....................................abgemeldet..........abgemeldet
    Johannes Wolfinger
    Luca Lengler
    Monika Eggert
    Lukas Kurz
    Simon Kurz
    Carlos Zeiss
    Nils Brummer


    Eingeladene Eltern
    Daniel & Eva Betz..................................angemeldet.........angemeldet
    Miroslav & Daliborlia Gajanovic
    Jochen Wörner & Frau
    Neven Tomicic & Frau


    Optional eingeladen
    Klaus Kurz (1. Vorsitzender)
    Peter Uhlig (Sportleiter)


    Jetzt hoffe ich auf ein reges Kommen und freue mich auf euch.


    Viele Grüße
    Hardy

    - Letzte Änderung am: Dienstag, 22.10.2019 um 19:00 Uhr -


    Hallo Ihr lieben Karties,


    hier nun die Einladung zur Gesprächsrunde in der Kartgruppensitzung 'Zukunft der Kartgruppe des MSC Dr. Carl Benz e.V., Ladenburg im ADAC'. Die Einladung ist euch auch schon via eMail zugesendet worden, habe sie aber noch einmal hier an dieses Forumschreiben angehängt. Seid bitte so gut und versucht zu kommen, denn es ist wirklich wichtig. Super wäre es auch, wenn ihr mich über euer Kommen/Nichtkommen unterrichten würdet. Ich werde dann dieses Seite updaten.



    Eingeladene Trainer
    Hartmut Schlüse..................................angemeldet
    Bianca Eggert.....................................angemeldet
    Daniel Betz........................................angemeldet
    Niklas Schlüse.....................................abgemeldet
    Johannes Wolfinger...............................abgemeldet
    Luca Lengler
    Monika Eggert
    Lukas Kurz.........................................abgemeldet
    Simon Kurz.........................................abgemeldet
    Carlos Zeiss........................................abgemeldet
    Nils Brummer


    Eingeladene Eltern
    Daniel & Eva Betz.................................angemeldet
    Miroslav & Daliborlia Gajanovic
    Jochen Wörner & Frau............................abgemeldet
    Neven Tomicic & Frau.............................abgemeldet


    Optional eingeladen
    Klaus Kurz (1. Vorsitzender)......................angemeldet
    Peter Uhlig (Sportleiter)..........................abgemeldet


    Jetzt hoffe ich auf ein reges Kommen und freue mich auf euch.


    Viele Grüße
    Hardy :thumbup:

    - Letzte Änderung am: Dienstag, 15.10.2019 um 20:44 Uhr -


    Hi Karti's,


    Die Saison 2019 ist beendet, und auch das Training 2019 geht nun seinem Ende zu. Wie jedes Jahr wollen wir noch ein letztes Mal mit Spaß und Freude kartfahren. Es gilt das Abschlusstraining zu veranstalten, das für alle Fahrer morgens stattfindet. Geplant sind entspanntes Kartfahren, und vielleicht ein kleines Spiel. Für Gruppenspiele sind wir wahrscheinlich dieses Jahr zu wenig. Aber schaun wir mal. Für diese Spiele ist es wichtig für mich zu wissen, wer am Samstag am Training teilnimmt. Seid deshalb bitte so gut, und sagt mir Bescheid, ob ihr zum Training kommt, damit ich planen kann. Anschließend dürfen dann die einzelnen Fahrer ihre Eltern bzw. ihre Trainer beim Elternkartfahren trainieren. Ich hoffe, dass auch dieses Jahr ein paar Eltern oder MSC'ler kommen können und wir alle zusammen eine Menge Spaß haben werden. Das Wetter soll jedenfalls toll werden - goldenes Oktoberwetter


    Hiermit bitte ich alle Trainer, mir diese Woche mitzuteilen, ob sie mich am Samstag unterstützen können. Wie ihr seht, möchte ich mit allen Kindern gemeinsam das Abschlusstraining durchführen. Das ist sicher eine anstrengende Geschichte und deshalb kann ich jede Hilfe gebrauchen. Denkt auch daran, dass ihr ja dann nachmittags auch mal fahren könnt. Ist das nicht ein kleiner Ansporn.


    Also, nichts wie los und für die Fahrer gilt - gebt' Gummi!!! Aber in erster Linie geht es um den Spaß - und den sollt ihr alle auch diese Saison wieder haben.


    Also, aufi geht's.....


    Nun aber zur endgültigen Einteilung:


    Karts transportieren
    um 08:30 Uhr...hinfahren...: Hartmut
    ca.16:00 Uhr...zurückfahren: Hartmut


    Trainer
    08:30 - 16:00 Uhr...: Hartmut, Daniel, Nico (bis ca. 13:00 Uhr), Bianca


    Abgemeldete, nicht verfügbare Trainer
    Johannes


    Aufschrieb
    keiner


    Parcoursaufbau, etc
    09:00 - 13:00 Uhr...: Hartmut, Daniel, Nico
    ab 13:00 Uhr.........: gemeinsam


    Fahrer
    09:00 - 13.00 Uhr..: Stefan, Julian
    10;30 - 13:00 Uhr..: Phillip, Neven
    13:00 - 15:00 Uhr..: Elternkartfahren


    Ausfälle gemeldet
    keiner


    Trainierende Eltern, Trainer ...
    Hartmut Schlüse
    Daniel Betz
    Eva Betz
    Bianca Eggert
    ...
    ...


    Rennen
    keins


    Weitere Informationen


    Wie ihr ja oben schwerlich erkennen könnt, fehlen noch Trainer für das Training, Helfer für den Aufschrieb und Parcoursaufbauer. Seid bitte so gut, und sagt mir so schnell wie möglich Bescheid. Alle fehlenden Personen habe ich mit einem NN vermerkt.


    Wichtig: Ich bitte um Rückmeldung der Fahrer bis Freitag, den 11.10.2019, damit ich besser planen kann.


    Das neue blaue Kart und das alte blaue Kart sind am Samstag einsatzbereit: Einsatzbereitschaft der Karts


    Damit ist dann die Kartsaison 2019 für uns beendet. Aber da gibt es ja noch die legendäre Gaudirallye mit anschließender Fuchsjagd am 17. November 2019. Es wird also nicht langweilig.


    Außerdem veranstaltet der MSC Altenbach am 2. November 2019 eine Kart-Nachtslalom. Wie wir das organisieren, müssen wir noch besprechen. Wer also dort starten möchte, sollte mir oder einem der Trainer frühzeitig Bescheid geben, denn der Nennschluss ist am ???. Der Nennschluss hat per Banküberweisung zu erfolgen und kostet pro Fahrer ??? Euro. Dieses Nenngeld ist von den jeweiligen Eltern zu bezahlen. Sobald ich weiss, wer am Nachtslalom teilnehmen möchte, werde ich die Nennungen per Banküberweisung zeitnah vornehmen und später das Geld bei den Eltern einsammeln.


    Link:


    Mögliche Teilnehmer
    NN


    Trainer
    NN


    So, das wär es für's erste. Wenn Ihr noch Fragen habt, dann ruft mich doch einfach auf dem Handy an.


    Viele liebe Grüße
    Hardy


    Info zur Einteilung der Kartkids
    Wenn oben in der Einteilung rote Einträge vorhanden sind, dann sind diese Fahrer fest gesetzt und können nicht mehr verschoben werden. Sind Fahrer in blau eingetragen, dann gelten sie als ordnungsgemäß zurückgemeldet, können aber noch verschoben werden, sofern überhaupt 2 Trainingsschichten vorgesehen sind. Ist ein Fahrer in Klammern gesetzt, agiert er zusätzlich in diesem Training als Trainer. Alle anderen sind von mir eingetragen und können eventuell getauscht werden. Somit kann jeder Fahrer sehen, wen er fragen kann, wenn er aus irgendeinem Grund nicht zu dieser Zeit trainieren kann. Damit ich ein wenig entlastet werde, wird für die Zukunft folgende Vorgehensweise festgelegt:
    1. Fahrer müssen rückgemeldet werden, wenn sie am Training nicht teilnehmen können. Damit kann eine ordnungsgemäße Planung erfolgen. Rückmeldungen können via Eintrag im Forum, per eMail oder via Telefonanruf an mich durchgeführt werden. Liegt bis Donnerstag vor dem nächsten Training keine Rückmeldung vor, gehe ich davon aus, dass der Fahrer am Training zur festgelegten Zeit teilnimmt.
    2. Bis Donnerstag Abend, vor dem jeweiligen Training, kann mir jeder eventuelle Wünsche oder Wechsel mitteilen. Ich werde das dann versuchen zu berücksichtigen.
    3. Sollte danach noch etwas getauscht werden müssen. versucht bitte das unter euch auszumachen und teilt dies mir dann mit.
    4. Sollte dann wirklich etwas nicht klappen, weil niemand tauschen kann oder sonst irgendwie ein Problem mit den Terminen sein, dann könnt ihr mich natürlich wie gehabt jederzeit anrufen.

    - Letzte Änderung am: Mittwoch, den 09.10.2019 um 23:18 Uhr -


    Hi KFZ'ler,


    am Samstag, den 28.09.2019, wurde mit folgenden Karts trainiert:


    Neues Hetschel Kart - 6,5 PS
    Das neue blaue Kart ist einsatzbereit.


    Hetschel Kart - 6,5 PS
    Das alte blaue Kart ist einsatzbereit.


    Außerdem:


    Zeitnahme
    Die Zeitnahme ist einsatzbereit.


    Funkabschaltung
    Die Funkabschaltung ist einsatzbereit.


    Sonstiges
    Neue Reifen werden zur Zeit nicht benötigt. Allerdings prüft Holger, ob Regenreifen mittelfristig angeschafft werden müssen.


    So, das war's wieder mal zu diesem Thema.


    Viele liebe Grüße.
    Hardy

    - Letzte Änderung am: Donnerstag, den 26.09.2019 um 20:42 Uhr -


    Hi Karti's,


    die Sommerferien sind vorbei und das Ladenburger Altstadtfest 2019 ist auch schon Geschichte. Die letzten Wochen der Saison wollen wir noch zum trainieren nutzen. Deshalb findet am Samstag wieder ein Training statt. Denn die Saison 2020 kommt schneller als ihr denkt. Es soll am Samstag übrigens nicht mehr so warm sein, aber auch regnen soll es nicht. Deshalb steht dem Training nichts mehr im Wege.


    Also, nichts wie los und für die Fahrer gilt - gebt' Gummi!!! Aber in erster Linie geht es um den Spaß - und den sollt ihr alle auch diese Saison wieder haben.


    Also, aufi geht's.....


    Nun aber zur vorläufigen Einteilung:


    Karts transportieren
    um 08:30 Uhr...hinfahren...: Daniel
    ca.13:00 Uhr...zurückfahren: Daniel


    Trainer
    08:30 - 13:00 Uhr...: Daniel, Johannes


    Sonstige Helfer
    NN


    Abgemeldete, nicht verfügbare Trainer
    Bianca, Hartmut


    Aufschrieb
    09:15 - 11:30 Uhr...: Leonie


    Fahrer
    09:00 - 11.30 Uhr..: Stefan, Julian
    11:30 - 13:00 Uhr..: Phillip, Nevin (Schnupperfahrer)


    Ausfälle gemeldet
    keiner


    Rennen
    kein Rennen


    Weitere Informationen
    Fehlende Personen habe ich oben mit NN aufgeführt. Und denkt bitte auch daran, dass wir die Karts morgens nicht alleine vom Hänger heben können und deshalb mindestens 2 Erwachsene vor Ort sein müssen.


    Das neue blaue Kart und das alte blaue Kart sind am Samstag einsatzbereit: Einsatzbereitschaft der Karts


    So, das wär es für's erste. Wenn Ihr noch Fragen habt, dann ruft mich doch einfach auf dem Handy an.


    Viele liebe Grüße
    Hardy


    Info zur Einteilung der Kartkids
    Wenn oben in der Einteilung rote Einträge vorhanden sind, dann sind diese Fahrer fest gesetzt und können nicht mehr verschoben werden. Sind Fahrer in blau eingetragen, dann gelten sie als ordnungsgemäß zurückgemeldet, können aber noch verschoben werden, sofern überhaupt 2 Trainingsschichten vorgesehen sind. Ist ein Fahrer in Klammern gesetzt, agiert er zusätzlich in diesem Training als Trainer. Alle anderen sind von mir eingetragen und können eventuell getauscht werden. Somit kann jeder Fahrer sehen, wen er fragen kann, wenn er aus irgendeinem Grund nicht zu dieser Zeit trainieren kann. Damit ich ein wenig entlastet werde, wird für die Zukunft folgende Vorgehensweise festgelegt:
    1. Fahrer müssen rückgemeldet werden, wenn sie am Training nicht teilnehmen können. Damit kann eine ordnungsgemäße Planung erfolgen. Rückmeldungen können via Eintrag im Forum, per eMail oder via Telefonanruf an mich durchgeführt werden. Liegt bis Donnerstag vor dem nächsten Training keine Rückmeldung vor, gehe ich davon aus, dass der Fahrer am Training zur festgelegten Zeit teilnimmt.
    2. Bis Donnerstag Abend, vor dem jeweiligen Training, kann mir jeder eventuelle Wünsche oder Wechsel mitteilen. Ich werde das dann versuchen zu berücksichtigen.
    3. Sollte danach noch etwas getauscht werden müssen. versucht bitte das unter euch auszumachen und teilt dies mir dann mit.
    4. Sollte dann wirklich etwas nicht klappen, weil niemand tauschen kann oder sonst irgendwie ein Problem mit den Terminen sein, dann könnt ihr mich natürlich wie gehabt jederzeit anrufen.

    - Letzte Änderung am: Freitag, den 20.09.2019 um 20:14 Uhr -

    Achtung: Aufgrund dessen, dass am Samstag nur ein Trainer zur Verfügung steht, kann das Training leider nicht stattfinden. Für nächstes Wochenende werde ich aber wieder ein Training einplanen.

    Viele Grüsse und ein schönes Wochenende.

    Hartmut :thumbup:

    Hi Karti's,


    die Sommerferien sind vorbei und das Ladenburger Altstadtfest 2019ist auch schon Geschichte. Die letzten Wochen der Saison wollen wir noch zum trainieren nutzen. Deshalb findet am Samstag wieder ein Training statt. Denn die Saison 2020 kommt schneller als ihr denkt. Es soll am Samstag übrigens nicht mehr so warm sein, aber auch regnen soll es nicht. Deshalb steht dem Training nichts mehr im Wege.


    Also, nichts wie los und für die Fahrer gilt - gebt' Gummi!!! Aber in erster Linie geht es um den Spaß - und den sollt ihr alle auch diese Saison wieder haben.


    Also, aufi geht's.....


    Nun aber zur vorläufigen Einteilung:


    Karts transportieren
    um 08:30 Uhr...hinfahren...: Hartmut
    ca.13:00 Uhr...zurückfahren: Hartmut


    Trainer
    08:30 - 13:00 Uhr...: Hartmut, NN


    Sonstige Helfer
    NN


    Abgemeldete, nicht verfügbare Trainer
    keiner


    Aufschrieb
    keiner


    Fahrer
    09:00 - 11.30 Uhr..: Stefan, Julian
    11:30 - 13:00 Uhr..: Phillip, Nevin (Schnupperfahrer)


    Ausfälle gemeldet
    keiner


    Rennen
    kein Rennen


    Weitere InformationenFehlende Personen habe ich oben mit NN aufgeführt. Und denkt bitte auch daran, dass wir die Karts morgens nicht alleine vom Hänger heben können und deshalb mindestens 2 Erwachsene vor Ort sein müssen.


    Das neue blaue Kart und das alte blaue Kart sind am Samstag einsatzbereit: Einsatzbereitschaft der Karts


    So, das wär es für's erste. Wenn Ihr noch Fragen habt, dann ruft mich doch einfach auf dem Handy an.


    Viele liebe Grüße
    Hardy


    Info zur Einteilung der Kartkids
    Wenn oben in der Einteilung rote Einträge vorhanden sind, dann sind diese Fahrer fest gesetzt und können nicht mehr verschoben werden. Sind Fahrer in blau eingetragen, dann gelten sie als ordnungsgemäß zurückgemeldet, können aber noch verschoben werden, sofern überhaupt 2 Trainingsschichten vorgesehen sind. Ist ein Fahrer in Klammern gesetzt, agiert er zusätzlich in diesem Training als Trainer. Alle anderen sind von mir eingetragen und können eventuell getauscht werden. Somit kann jeder Fahrer sehen, wen er fragen kann, wenn er aus irgendeinem Grund nicht zu dieser Zeit trainieren kann. Damit ich ein wenig entlastet werde, wird für die Zukunft folgende Vorgehensweise festgelegt:
    1. Fahrer müssen rückgemeldet werden, wenn sie am Training nicht teilnehmen können. Damit kann eine ordnungsgemäße Planung erfolgen. Rückmeldungen können via Eintrag im Forum, per eMail oder via Telefonanruf an mich durchgeführt werden. Liegt bis Donnerstag vor dem nächsten Training keine Rückmeldung vor, gehe ich davon aus, dass der Fahrer am Training zur festgelegten Zeit teilnimmt.
    2. Bis Donnerstag Abend, vor dem jeweiligen Training, kann mir jeder eventuelle Wünsche oder Wechsel mitteilen. Ich werde das dann versuchen zu berücksichtigen.
    3. Sollte danach noch etwas getauscht werden müssen. versucht bitte das unter euch auszumachen und teilt dies mir dann mit.
    4. Sollte dann wirklich etwas nicht klappen, weil niemand tauschen kann oder sonst irgendwie ein Problem mit den Terminen sein, dann könnt ihr mich natürlich wie gehabt jederzeit anrufen.

    - Letzte Änderung am: Donnerstag, den 05.09.2019 um 21:29 Uhr -


    Hi Karti's,


    die Nordbadische Meisterschaft 2019 im Jugendkartslalom ist zu Ende, was folgt sind nur noch die Endläufe. Auf diesen hat sich dieses Jahr niemand vom MSC Dr. Carl Benz Ladenburg qualifiziert. Allerdings findet dieses Jahr am 19./20.10.2019 die deutsche Jugendkartslalom Meisterschaft des ADAC in Sinsheim statt. Wer also Lust hat, dort mal zuzusehen, der sollte sich den Termin schon mal vormerken.


    Aber auch unsere Fahrer haben sich wacker geschlagen. Der MSC Dr. Carl Benz Ladenburg ist stolz auf euch!!!


    Platzierungen unserer Fahrer in der nordbadischen Meisterschaft 2019

    K2: Jan Sitner..................18. Platz von 28 Fahrern
    K3: Julian Betz.................11. Platz von 28 Fahrern
    K4: Stefan Gajanovic..........09. Platz von 16 Fahrern


    Mannschaft: 4. Platz von 15 . Mannschaften


    Die Sommerferien gehen nun dem Ende zu. Eigentlich wollten wir ja wirklich am Samstag, den 07.09.2019, wieder trainieren. Aber da ich am Samstag Morgen in der Benzgarage mithelfen werde, das Helferfest, das abends in der Benzgarage stattfindet, vorzubereiten, stehe ich als Trainer nicht zur Verfügung. Auch die anderen Trainer haben keine Zeit, oder sind noch in den Ferien. Desahlb findet auch an diesem Samstag kein Training statt. Und auch nächste Woche ist natürlich kein Training, da an diesem Wochenende unser Altstadtfest in Ladenburg stattfindet und wir alle mit unserem Crepèsstand beschäftigt sind. Somit werden wir erst wieder am Samstag, den 21. September 2019, trainieren.


    Viele liebe Grüße und noch schöne, restliche Ferientage
    Hardy

    - Letzte Änderung am: Dienstag, den 27.08.2019 um 21:37 Uhr -


    Hi Karti's,


    die Nordbadische Meisterschaft 2019 im Jugendkartslalom ist zu Ende, was folgt sind nur noch die Endläufe. Auf diesen hat sich dieses Jahr niemand vom MSC Dr. Carl Benz Ladenburg qualifiziert. Allerdings findet dieses Jahr am 19./20.10.2019 die deutsche Jugendkartslalom Meisterschaft des ADAC in Sinsheim statt. Wer also Lust hat, dort mal zuzusehen, der sollte sich den Termin schon mal vormerken.


    Aber auch unsere Fahrer haben sich wacker geschlagen. Der MSC Dr. Carl Benz Ladenburg ist stolz auf euch!!!


    Platzierungen unserer Fahrer in der nordbadischen Meisterschaft 2019 (wird hier in Kürze bekannt gegeben)


    K2: Jan Sitner..................18. Platz von 28 Fahrern
    K3: Julian Betz.................11. Platz von 28 Fahrern
    K4: Stefan Gajanovic..........09. Platz von 16 Fahrern


    Mannschaft: 4. Platz von 15 . Mannschaften



    Jetzt sind noch immer Sommerferien. Eigentlich wollten wir ja auch am Samstag, den 31.08.2019, wieder trainieren. Aber alle 3 aktiven Fahrer sind zum Trainieren nicht da, wobei Jan Sitner mit dem Kartfahren aufhören wird und ab sofort leider nicht mehr mittrainiert. Da auch ich noch mit meinem Knie etwas Probleme habe, und wegen 2 Rookies es wenig Sinn macht ein komplettes Training duchzuführen, findet auch an diesem Samstag kein Training statt. Mal sehen, ob wir nächstes Wochenende ein Training hinbekommen, dass wäre dann schon der 7. September 2019.


    Viele liebe Grüße und noch schöne Sommerferien
    Hardy

    - Letzte Änderung am: Donnerstag, den 22.08.2019 um 19:26 Uhr -


    Hi Karti's,


    die Nordbadische Meisterschaft 2019 im Jugendkartslalom ist zu Ende, was folgt sind nur noch die Endläufe. Auf diesen hat sich dieses Jahr niemand vom MSC Dr. Carl Benz Ladenburg qualifiziert. Allerdings findet dieses Jahr am 19./20.10.2019 die deutsche Jugendkartslalom Meisterschaft des ADAC in Sinsheim statt. Wer also Lust hat, dort mal zuzusehen, der sollte sich den Termin schon mal vormerken.


    Aber auch unsere Fahrer haben sich wacker geschlagen. Der MSC Dr. Carl Benz Ladenburg ist stolz auf euch!!!


    Platzierungen unserer Fahrer in der nordbadischen Meisterschaft 2019 (wird hier in Kürze bekannt gegeben)


    K2: Jan Sitner..................18. Platz von 28 Fahrern
    K3: Julian Betz.................11. Platz von 28 Fahrern
    K4: Stefan Gajanovic..........09. Platz von 16 Fahrern


    Mannschaft: 4. Platz von 15 . Mannschaften


    Jetzt sind noch immer Sommerferien. Eigentlich wollten wir ja am Samstag, den 24.08.2019, wieder trainieren. Aber alle 3 aktiven Fahrer sind zum Trainieren nicht da, wobei Jan Sitner mit dem Kartfahren aufhören wird und ab sofort leider nicht mehr mittrainiert. Da auch ich noch mit meinem Knie etwas Probleme habe, und wegen 2 Rookies es wenig Sinn macht ein komplettes Training duchzuführen, findet an diesem Samstag kein Training statt. Mal sehen, ob wir nächstes Wochenende ein Training hinbekommen.


    Viele liebe Grüße und noch schöne Sommerferien
    Hardy

    - Letzte Änderung am: Dienstag, den 23.07.2019 um 20:43 Uhr -


    Hi Karti's,


    die Nordbadische Meisterschaft 2019 im Jugendkartslalom ist zu Ende, was folgt sind nur noch die Endläufe. Auf diesen hat sich dieses Jahr niemand vom MSC Dr. Carl Benz Ladenburg qualifiziert. Allerdings findet dieses Jahr am 19./20.10.2019 die deutsche Jugendkartslalom Meisterschaft des ADAC in Sinsheim statt. Wer also Lust hat, dort mal zuzusehen, der sollte sich den Termin schon mal vormerken.


    Aber auch unsere Fahrer haben sich wacker geschlagen. Der MSC Dr. Carl Benz Ladenburg ist stolz auf euch!!!


    Platzierungen unserer Fahrer in der nordbadischen Meisterschaft 2019 (wird hier in Kürze bekannt gegeben)


    K2: Jan Sitner..................18. Platz von 28 Fahrern
    K3: Julian Betz.................11. Platz von 28 Fahrern
    K4: Stefan Gajanovic..........09. Platz von 16 Fahrern


    Mannschaft: 4. Platz von 15 . Mannschaften


    Aber jetzt sind erst mal Sommerferien. Deshalb wird an den folgenden 4 Wochenenden nicht trainiert. Aber danach geht's dann wieder los, zumindest für die, die schon wieder aus den wohlverdienten Ferien zurück sind. Also dann bis zum Samstag, den 24.08.2019. Vorher werde ich natürlich hier im Forum die Trainingsplanung veröffentlichen.


    Viele liebe Grüße und schöne Sommerferien
    Hardy

    - Letzte Änderung am: Mittwoch, den 25.09.2019 um 21:45 Uhr -


    Hi KFZ'ler,


    am Samstag, den 20.07.2019, wurde mit folgenden Karts trainiert:


    Neues Hetschel Kart - 6,5 PS
    Das neue blaue Kart ist einsatzbereit.


    Hetschel Kart - 6,5 PS
    Das alte blaue Kart ist einsatzbereit.


    Außerdem:


    Zeitnahme
    Die Zeitnahme ist einsatzbereit.


    Funkabschaltung
    Die Funkabschaltung ist einsatzbereit.


    Sonstiges
    Neue Reifen werden zur Zeit nicht benötigt. Allerdings prüft Holger, ob Regenreifen mittelfristig angeschafft werden müssen.


    So, das war's wieder mal zu diesem Thema.


    Viele liebe Grüße.
    Hardy

    - Letzte Änderung am: Montag, den 22.07.2019 um 21:00 Uhr -


    Hi Karti's,


    und schon ist das Rennen in Bretten, veranstaltet vom AC Bretten, wieder an uns vorbeigezogen. Gestartet ist an diesem Sonntag wieder nur Julian Betz. Aber der belegte in der K3 einen ansehnlichen 16. Platz. Leider war da wohl ein Pylon im Weg, den Julian weggeräumt hat. Schade, denn sonst wäre ein 14. Platz drin gewesen. Diesen Sonntag geht es nun zum letzten Rennen der Saison 2019, nach Wilhelmsfeld (ASC Wilhelmsfeld). Mal sehen, was die Wilhelmsfelder uns präsentieren werden. Ich drücke euch jedenfalls für das letzte Rennen feste die Daumen. Das Wetter soll am Samstag ja wieder richtig warm werden. Da macht das Kartfahren wieder richtig Spass.


    Also, nichts wie los und für die Fahrer gilt - gebt' Gummi!!! Aber in erster Linie geht es um den Spaß - und den sollt ihr alle auch diese Saison wieder haben.


    Also, aufi geht's.....


    Nun aber zur endgültigen Einteilung:


    Karts transportieren
    um 08:30 Uhr...hinfahren...: Hartmut
    ca.13:30 Uhr...zurückfahren: Hartmut


    Trainer
    08:30 - 13:30 Uhr...: Hartmut, Daniel


    Sonstige Helfer
    Daniel


    Abgemeldete, nicht verfügbare Trainer
    Niklas, Bianca, Carlos, Lukas


    Aufschrieb
    keiner


    Fahrer
    09:00 - 12.00 Uhr..: Julian, Jan
    12:00 - 13:30 Uhr..: Phillip, Nevin (Schnupperfahrer)


    Ausfälle gemeldet
    Stefan


    Rennen
    Der 13. und letzte Meisterschaftslauf 2019 im Jugendkartslalom findet in Wilhelmsfeld (ASC Wilhelmsfeld) am Sonntag, den 21.07.2019 statt. Startreihenfolge: 3-4-5-1-2. Bitte seit pünklich zum Nennschluss da.
    Link: Kalendereintrag mit Ausschreibung


    Trainer im Rennen
    Daniel (K3), Bianca (K4,K2)


    Ausfälle im Rennen
    keiner


    Zusätzlich im Rennen zu trainieren
    keiner


    Weitere Informationen
    Fehlende Personen habe ich oben mit NN aufgeführt. Es fehlt auch noch einTrainer. Schön wäre es auch, wenn noch Helfer zum Pylonenaufbau für den Samstag da wären. Ach ja, auch für den Zeitenaufschrieb fehlt noch jemand. Und denkt bitte auch daran, dass wir die Karts morgens nicht alleine vom Hänger heben können und deshalb mindestens 2 Erwachsene vor Ort sein müssen.


    Das neue blaue Kart und das alte blaue Kart sind am Samstag einsatzbereit: Einsatzbereitschaft der Karts


    So, das wär es für's erste. Wenn Ihr noch Fragen habt, dann ruft mich doch einfach auf dem Handy an.


    Viele liebe Grüße
    Hardy


    Info zur Einteilung der Kartkids
    Wenn oben in der Einteilung rote Einträge vorhanden sind, dann sind diese Fahrer fest gesetzt und können nicht mehr verschoben werden. Sind Fahrer in blau eingetragen, dann gelten sie als ordnungsgemäß zurückgemeldet, können aber noch verschoben werden, sofern überhaupt 2 Trainingsschichten vorgesehen sind. Ist ein Fahrer in Klammern gesetzt, agiert er zusätzlich in diesem Training als Trainer. Alle anderen sind von mir eingetragen und können eventuell getauscht werden. Somit kann jeder Fahrer sehen, wen er fragen kann, wenn er aus irgendeinem Grund nicht zu dieser Zeit trainieren kann. Damit ich ein wenig entlastet werde, wird für die Zukunft folgende Vorgehensweise festgelegt:
    1. Fahrer müssen rückgemeldet werden, wenn sie am Training nicht teilnehmen können. Damit kann eine ordnungsgemäße Planung erfolgen. Rückmeldungen können via Eintrag im Forum, per eMail oder via Telefonanruf an mich durchgeführt werden. Liegt bis Donnerstag vor dem nächsten Training keine Rückmeldung vor, gehe ich davon aus, dass der Fahrer am Training zur festgelegten Zeit teilnimmt.
    2. Bis Donnerstag Abend, vor dem jeweiligen Training, kann mir jeder eventuelle Wünsche oder Wechsel mitteilen. Ich werde das dann versuchen zu berücksichtigen.
    3. Sollte danach noch etwas getauscht werden müssen. versucht bitte das unter euch auszumachen und teilt dies mir dann mit.
    4. Sollte dann wirklich etwas nicht klappen, weil niemand tauschen kann oder sonst irgendwie ein Problem mit den Terminen sein, dann könnt ihr mich natürlich wie gehabt jederzeit anrufen.

    - Letzte Änderung am: Montag, den 15.07.2019 um 21:17 Uhr -


    Hi KFZ'ler,


    am Samstag, den 13.07.2019, wurde mit folgenden Karts trainiert:


    Neues Hetschel Kart - 6,5 PS
    Das neue blaue Kart ist einsatzbereit.


    Hetschel Kart - 6,5 PS
    Das alte blaue Kart ist einsatzbereit.


    Außerdem:


    Zeitnahme
    Die Zeitnahme ist einsatzbereit.


    Funkabschaltung
    Die Funkabschaltung ist einsatzbereit.


    Sonstiges
    Neue Reifen werden zur Zeit nicht benötigt. Allerdings prüft Holger, ob Regenreifen mittelfristig angeschafft werden müssen.


    So, das war's wieder mal zu diesem Thema.


    Viele liebe Grüße.
    Hardy

    - Letzte Änderung am: Montag, den 17.07.2019 um 21:19 Uhr -


    Hi Karti's,


    und schon ist das Rennen in Kronau, veranstaltet vom AMC Kronau, wieder an uns vorbeigezogen. Gestartet ist an diesem Sonntag wieder nur Julian Betz. Aber der belegte in der K3 einen guten 13. Platz.

    Diesen Sonntag geht es nun nach Bretten (AC Bretten). Der Platz ist klein und daher auch etwas eng. Da muss man auf dem Parcours eine saubere Linie fahren. Aber ich bin sicher, dass ihr das super hinbekommt. Vorausgesetzt ihr trainiert anständig. Das Wetter soll am Samstag ideal werden, wieder nicht zu heiß und nicht zu kalt. Da macht das Kartfahren doppelt Spass. Sollte es aber in Strömen regenen, findet weder ein Training, noch ein Schnuppertraining statt.


    Also, nichts wie los und für die Fahrer gilt - gebt' Gummi!!! Aber in erster Linie geht es um den Spaß - und den sollt ihr alle auch diese Saison wieder haben.


    Also, aufi geht's.....


    Nun aber zur endgültigen Einteilung:


    Karts transportieren
    um 08:30 Uhr...hinfahren...: Daniel
    ca.13:00 Uhr...zurückfahren: Daniel


    Trainer
    08:30 - 13:00 Uhr...: Bianca, Carlos


    Sonstige Helfer
    Daniel


    Abgemeldete, nicht verfügbare Trainer
    Niklas


    Aufschrieb
    keiner


    Fahrer
    09:00 - 12.00 Uhr..: Stefan, Julian
    12:00 - 13:00 Uhr..: Phillip, Nevin (Schnupperfahrer)


    Ausfälle gemeldet
    Jan


    Rennen
    Der 12. Meisterschaftslauf 2019 im Jugendkartslalom findet in Bretten (AC Bretten) am Sonntag, den 14.07.2019 statt. Startreihenfolge: 1-2-3-4-5. Bitte seit pünklich zum Nennschluss da.
    Link: Kalendereintrag mit Ausschreibung


    Trainer im Rennen
    Daniel


    Ausfälle im Rennen
    Jan, Stefan


    Zusätzlich im Rennen zu trainieren
    keiner


    Weitere Informationen
    Fehlende Personen habe ich oben mit NN aufgeführt. Und denkt bitte auch daran, dass wir die Karts morgens nicht alleine vom Hänger heben können und deshalb mindestens 2 Erwachsene vor Ort sein müssen.


    Das neue blaue Kart und das alte blaue Kart sind am Samstag einsatzbereit: Einsatzbereitschaft der Karts


    So, das wär es für's erste. Wenn Ihr noch Fragen habt, dann ruft mich doch einfach auf dem Handy an.


    Viele liebe Grüße
    Hardy


    Info zur Einteilung der Kartkids
    Wenn oben in der Einteilung rote Einträge vorhanden sind, dann sind diese Fahrer fest gesetzt und können nicht mehr verschoben werden. Sind Fahrer in blau eingetragen, dann gelten sie als ordnungsgemäß zurückgemeldet, können aber noch verschoben werden, sofern überhaupt 2 Trainingsschichten vorgesehen sind. Ist ein Fahrer in Klammern gesetzt, agiert er zusätzlich in diesem Training als Trainer. Alle anderen sind von mir eingetragen und können eventuell getauscht werden. Somit kann jeder Fahrer sehen, wen er fragen kann, wenn er aus irgendeinem Grund nicht zu dieser Zeit trainieren kann. Damit ich ein wenig entlastet werde, wird für die Zukunft folgende Vorgehensweise festgelegt:
    1. Fahrer müssen rückgemeldet werden, wenn sie am Training nicht teilnehmen können. Damit kann eine ordnungsgemäße Planung erfolgen. Rückmeldungen können via Eintrag im Forum, per eMail oder via Telefonanruf an mich durchgeführt werden. Liegt bis Donnerstag vor dem nächsten Training keine Rückmeldung vor, gehe ich davon aus, dass der Fahrer am Training zur festgelegten Zeit teilnimmt.
    2. Bis Donnerstag Abend, vor dem jeweiligen Training, kann mir jeder eventuelle Wünsche oder Wechsel mitteilen. Ich werde das dann versuchen zu berücksichtigen.
    3. Sollte danach noch etwas getauscht werden müssen. versucht bitte das unter euch auszumachen und teilt dies mir dann mit.
    4. Sollte dann wirklich etwas nicht klappen, weil niemand tauschen kann oder sonst irgendwie ein Problem mit den Terminen sein, dann könnt ihr mich natürlich wie gehabt jederzeit anrufen.

    - Letzte Änderung am: Montag, den 08.07.2019 um 20:52 Uhr -


    Hi KFZ'ler,


    am Samstag, den 06.07.2019, wurde mit folgenden Karts trainiert:


    Neues Hetschel Kart - 6,5 PS
    Das neue blaue Kart ist einsatzbereit.


    Hetschel Kart - 6,5 PS
    Das alte blaue Kart ist einsatzbereit.


    Außerdem:


    Zeitnahme
    Die Zeitnahme ist einsatzbereit.


    Funkabschaltung
    Die Funkabschaltung ist einsatzbereit.


    Sonstiges
    Neue Reifen werden zur Zeit nicht benötigt. Allerdings prüft Holger, ob Regenreifen mittelfristig angeschafft werden müssen.


    So, das war's wieder mal zu diesem Thema.


    Viele liebe Grüße.
    Hardy

    - Letzte Änderung am: Montag, den 08.07.2019 um 20:3 Uhr -


    Hi Karti's,


    und schon ist das Rennen in Reilingen, veranstaltet vom AMC Reilingen, wieder an uns vorbeigezogen. Gestartet ist an diesem Sonntag nur Julian Betz. ABer der belegte in der K3 einen guten 10. Platz.


    Diesen Sonntag geht es nun nach Kronau (AMC Kronau).Der Platz ist ideal für einen tollen Kartslalomparcours. Schauen wir mal, was sich die Kronauer dieses Jahr einfallen lassen haben. Ich bin sicher, dass ihr den Parcours mit Bravour meistern werdet. Aber um gut zu sein, sollten wir wieder richtig fleißig trainieren. Das Wetter soll am Samstag ideal werden, nicht zu heiß und nicht zu kalt. Da macht das Kartfahren doppelt Spass.

    Also, nichts wie los und für die Fahrer gilt - gebt' Gummi!!! Aber in erster Linie geht es um den Spaß - und den sollt ihr alle auch diese Saison wieder haben.


    Also, aufi geht's.....


    Nun aber zur endgültigen Einteilung:


    Karts transportieren
    um 08:30 Uhr...hinfahren...: Daniel
    ca.13:00 Uhr...zurückfahren: Daniel


    Trainer
    08:30 - 13:00 Uhr...: Bianca, Hartmut


    Sonstige Helfer
    Daniel

    Abgemeldete, nicht verfügbare Trainer
    Niklas, Carlos, Lukas, Johannes


    Aufschrieb
    keiner


    Fahrer
    09:00 - 12.00 Uhr..: Jan, Julian
    12:00 - 13:00 Uhr..: Phillip, Nevin (Schnupperfahrer)


    Ausfälle gemeldet
    Stefan


    Rennen
    Der 11. Meisterschaftslauf 2019 im Jugendkartslalom findet in Kronau (AMC Kronau) am Sonntag, den 07.07.2019 statt. Startreihenfolge: 2-3-4-5-1. Bitte seit pünklich zum Nennschluss da.
    Link: Kalendereintrag mit Ausschreibung


    Trainer im Rennen
    Daniel


    Ausfälle im Rennen
    Jan, Stefan


    Zusätzlich im Rennen zu trainieren
    keiner


    Weitere Informationen
    Fehlende Personen habe ich oben mit NN aufgeführt. Es fehlen Trainer und Hängerfahrer. Schön wäre es auch, wenn noch Helfer zum Pylonenaufbau für den Samstag da wären. Ach ja, auch für den Zeitenaufschrieb fehlt noch jemand. Und denkt bitte auch daran, dass wir die Karts morgens nicht alleine vom Hänger heben können und deshalb mindestens 2 Erwachsene vor Ort sein müssen.


    Das neue blaue Kart und das alte blaue Kart sind am Samstag einsatzbereit: Einsatzbereitsschaft der Karts


    So, das wär es für's erste. Wenn Ihr noch Fragen habt, dann ruft mich doch einfach auf dem Handy an.


    Viele liebe Grüße
    Hardy


    Info zur Einteilung der Kartkids
    Wenn oben in der Einteilung rote Einträge vorhanden sind, dann sind diese Fahrer fest gesetzt und können nicht mehr verschoben werden. Sind Fahrer in blau eingetragen, dann gelten sie als ordnungsgemäß zurückgemeldet, können aber noch verschoben werden, sofern überhaupt 2 Trainingsschichten vorgesehen sind. Ist ein Fahrer in Klammern gesetzt, agiert er zusätzlich in diesem Training als Trainer. Alle anderen sind von mir eingetragen und können eventuell getauscht werden. Somit kann jeder Fahrer sehen, wen er fragen kann, wenn er aus irgendeinem Grund nicht zu dieser Zeit trainieren kann. Damit ich ein wenig entlastet werde, wird für die Zukunft folgende Vorgehensweise festgelegt:
    1. Fahrer müssen rückgemeldet werden, wenn sie am Training nicht teilnehmen können. Damit kann eine ordnungsgemäße Planung erfolgen. Rückmeldungen können via Eintrag im Forum, per eMail oder via Telefonanruf an mich durchgeführt werden. Liegt bis Donnerstag vor dem nächsten Training keine Rückmeldung vor, gehe ich davon aus, dass der Fahrer am Training zur festgelegten Zeit teilnimmt.
    2. Bis Donnerstag Abend, vor dem jeweiligen Training, kann mir jeder eventuelle Wünsche oder Wechsel mitteilen. Ich werde das dann versuchen zu berücksichtigen.
    3. Sollte danach noch etwas getauscht werden müssen. versucht bitte das unter euch auszumachen und teilt dies mir dann mit.
    4. Sollte dann wirklich etwas nicht klappen, weil niemand tauschen kann oder sonst irgendwie ein Problem mit den Terminen sein, dann könnt ihr mich natürlich wie gehabt jederzeit anrufen.