Abschlußkarttraining mit anschießendem Elternkartfahren am Samstag, den 12.10.2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Abschlußkarttraining mit anschießendem Elternkartfahren am Samstag, den 12.10.2019

      - Letzte Änderung am: Dienstag, 15.10.2019 um 20:44 Uhr -

      Hi Karti's,

      Die Saison 2019 ist beendet, und auch das Training 2019 geht nun seinem Ende zu. Wie jedes Jahr wollen wir noch ein letztes Mal mit Spaß und Freude kartfahren. Es gilt das Abschlusstraining zu veranstalten, das für alle Fahrer morgens stattfindet. Geplant sind entspanntes Kartfahren, und vielleicht ein kleines Spiel. Für Gruppenspiele sind wir wahrscheinlich dieses Jahr zu wenig. Aber schaun wir mal. Für diese Spiele ist es wichtig für mich zu wissen, wer am Samstag am Training teilnimmt. Seid deshalb bitte so gut, und sagt mir Bescheid, ob ihr zum Training kommt, damit ich planen kann. Anschließend dürfen dann die einzelnen Fahrer ihre Eltern bzw. ihre Trainer beim Elternkartfahren trainieren. Ich hoffe, dass auch dieses Jahr ein paar Eltern oder MSC'ler kommen können und wir alle zusammen eine Menge Spaß haben werden. Das Wetter soll jedenfalls toll werden - goldenes Oktoberwetter

      Hiermit bitte ich alle Trainer, mir diese Woche mitzuteilen, ob sie mich am Samstag unterstützen können. Wie ihr seht, möchte ich mit allen Kindern gemeinsam das Abschlusstraining durchführen. Das ist sicher eine anstrengende Geschichte und deshalb kann ich jede Hilfe gebrauchen. Denkt auch daran, dass ihr ja dann nachmittags auch mal fahren könnt. Ist das nicht ein kleiner Ansporn.

      Also, nichts wie los und für die Fahrer gilt - gebt' Gummi!!! Aber in erster Linie geht es um den Spaß - und den sollt ihr alle auch diese Saison wieder haben.

      Also, aufi geht's.....

      Nun aber zur endgültigen Einteilung:

      Karts transportieren
      um 08:30 Uhr...hinfahren...: Hartmut
      ca.16:00 Uhr...zurückfahren: Hartmut

      Trainer
      08:30 - 16:00 Uhr...: Hartmut, Daniel, Nico (bis ca. 13:00 Uhr), Bianca

      Abgemeldete, nicht verfügbare Trainer
      Johannes

      Aufschrieb
      keiner

      Parcoursaufbau, etc
      09:00 - 13:00 Uhr...: Hartmut, Daniel, Nico
      ab 13:00 Uhr.........: gemeinsam

      Fahrer
      09:00 - 13.00 Uhr..: Stefan, Julian
      10;30 - 13:00 Uhr..: Phillip, Neven
      13:00 - 15:00 Uhr..: Elternkartfahren

      Ausfälle gemeldet
      keiner

      Trainierende Eltern, Trainer ...
      Hartmut Schlüse
      Daniel Betz
      Eva Betz
      Bianca Eggert
      ...
      ...

      Rennen
      keins

      Weitere Informationen

      Wie ihr ja oben schwerlich erkennen könnt, fehlen noch Trainer für das Training, Helfer für den Aufschrieb und Parcoursaufbauer. Seid bitte so gut, und sagt mir so schnell wie möglich Bescheid. Alle fehlenden Personen habe ich mit einem NN vermerkt.

      Wichtig: Ich bitte um Rückmeldung der Fahrer bis Freitag, den 11.10.2019, damit ich besser planen kann.

      Das neue blaue Kart und das alte blaue Kart sind am Samstag einsatzbereit: Einsatzbereitschaft der Karts

      Damit ist dann die Kartsaison 2019 für uns beendet. Aber da gibt es ja noch die legendäre Gaudirallye mit anschließender Fuchsjagd am 17. November 2019. Es wird also nicht langweilig.

      Außerdem veranstaltet der MSC Altenbach am 2. November 2019 eine Kart-Nachtslalom. Wie wir das organisieren, müssen wir noch besprechen. Wer also dort starten möchte, sollte mir oder einem der Trainer frühzeitig Bescheid geben, denn der Nennschluss ist am ???. Der Nennschluss hat per Banküberweisung zu erfolgen und kostet pro Fahrer ??? Euro. Dieses Nenngeld ist von den jeweiligen Eltern zu bezahlen. Sobald ich weiss, wer am Nachtslalom teilnehmen möchte, werde ich die Nennungen per Banküberweisung zeitnah vornehmen und später das Geld bei den Eltern einsammeln.

      Link:

      Mögliche Teilnehmer
      NN

      Trainer
      NN

      So, das wär es für's erste. Wenn Ihr noch Fragen habt, dann ruft mich doch einfach auf dem Handy an.

      Viele liebe Grüße
      Hardy

      Info zur Einteilung der Kartkids
      Wenn oben in der Einteilung rote Einträge vorhanden sind, dann sind diese Fahrer fest gesetzt und können nicht mehr verschoben werden. Sind Fahrer in blau eingetragen, dann gelten sie als ordnungsgemäß zurückgemeldet, können aber noch verschoben werden, sofern überhaupt 2 Trainingsschichten vorgesehen sind. Ist ein Fahrer in Klammern gesetzt, agiert er zusätzlich in diesem Training als Trainer. Alle anderen sind von mir eingetragen und können eventuell getauscht werden. Somit kann jeder Fahrer sehen, wen er fragen kann, wenn er aus irgendeinem Grund nicht zu dieser Zeit trainieren kann. Damit ich ein wenig entlastet werde, wird für die Zukunft folgende Vorgehensweise festgelegt:
      1. Fahrer müssen rückgemeldet werden, wenn sie am Training nicht teilnehmen können. Damit kann eine ordnungsgemäße Planung erfolgen. Rückmeldungen können via Eintrag im Forum, per eMail oder via Telefonanruf an mich durchgeführt werden. Liegt bis Donnerstag vor dem nächsten Training keine Rückmeldung vor, gehe ich davon aus, dass der Fahrer am Training zur festgelegten Zeit teilnimmt.
      2. Bis Donnerstag Abend, vor dem jeweiligen Training, kann mir jeder eventuelle Wünsche oder Wechsel mitteilen. Ich werde das dann versuchen zu berücksichtigen.
      3. Sollte danach noch etwas getauscht werden müssen. versucht bitte das unter euch auszumachen und teilt dies mir dann mit.
      4. Sollte dann wirklich etwas nicht klappen, weil niemand tauschen kann oder sonst irgendwie ein Problem mit den Terminen sein, dann könnt ihr mich natürlich wie gehabt jederzeit anrufen.

    Forum des MSC Dr. Carl Benz Ladenburg im ADAC e.V.